Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00b40f0/Florian/Arzneiversand/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Fischöl » Arzneiversand.biz

Die Heilkräfte der Natur: Krillöl

Das Krill-Öl wird aus den klarsten und kältesten Gewässern der Antarktis gewonnen. Es verleiht eine enorme Kraft um sich komplett wohl zu fühlen. Krill-Öl stärkt die Gesundheit, verleiht eine jugendliche Frische und verschafft inneren Frieden für die Menschen. Krill-Öl hilft dabei dies alles rasch und ohne Umwege zu erreichen.

Krillöl: Die Heilkräfte der Natur

antarktischer KrillKrill-Öl wird aus der Natur gewonnen, aus einem kleinen Krebs, Euphausia superba genannt. Dieser Krebs ist ein Meeresbewohner, der in den Tiefen der Antarktis die größte Biomasse der Erde besitzt. Die Krill-Masse wird auf mehrere Tausend Millionen Tonnen geschätzt Im Jahr werden davon etwa 0,03 Prozent gefangen. Diese Fangquote sichert den Arterhalt des antarktischen Krills. Hochwertiges Krill-Öl wird auf mehrere Schadstoffe getestet und die gemessenen Werte liegen alle unterhalb der Grenzwerte. Der Krill ist nur einen halben Zentimeter klein und hat mehr Omega-3-Fettsäuren zur Verfugung, als jedes andere bekannte Lebewesen. Das Krillöl ist eine reine und natürliche Heilkraft mit großen Mengen an Omega 3. Der Krill muss in dem eiskalten Wasser und die kalte Umgebung einen sehr hohen Energiehaushalt aufrecht halten, damit er in der antarktischen Kälte überleben kann. Somit hat das kleine Tier einen enormen Energiespeicher, welcher reichhaltig an Omega 3 Fettsäuren ist.

Krill-Öl bietet Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind sehr wichtig für den menschlichen Organismus. Hätte der Körper dieselbe Menge Omega-3-Fettsäuren wie Omega-6-Fettsäuren zur Verfügung wäre dies optimal. Zudem kann der menschliche Körper das Omega 3 nicht selbst produzieren. Deswegen ist eine Zufuhr von außerhalb durch Lebensmittel oder Zusatzstoffe ein Muss. Omega-3-Fettsäuren befinden sich hauptsächlich in Lebensmitteln, die nicht so gerne gegessen werden, wie beispielsweise in Spinat oder in Leinsaat, sowie in Leinöl und Hanföl. Die natürlichste und beste Quelle für Omega 3 ist der Kril. Daher ist es von Vorteil, das Omega-3-Fettsäuren in einzigartiger Qualität im Krill-Öl vorhanden sind. Der antarktische Krill liefert die fünfzehnfache Menge an Omega-3-Fettsäuren.

Einsatzgebiet von Krillöl

Krillöl – Kapseln werden sehr häufig bei Herz-Kreislauf-Problemen verwendet, jedoch auch bei anderen zahlreichen Krankheiten, wie chronisch-entzündlichen Gesundheitsproblemen. Weitere Einsatzgebiete für Krillöl sind:

  • Prämenstruelles Syndrom
  • Rheuma
  • Krebs
  • Arteriosklerose
  • Depressionen
  • Chronische Darmentzündungen
  • Magengeschwüren
  • Diabetes mellitus
  • Alzheimer

Die Einnahme von Krill-Öl

In den ersten zwei Wochen sollten zwei bis vier Kapseln (eine 500 mg) täglich mit einer Mahlzeit eingenommen werden Ab der dritten Woche wird auf ein bis zwei Kapseln pro Tag reduziert. Höhere Dosierungen sind nicht schädlich. Durch den Energieschub fühlt sich nur ein wenig aufgedreht.

Krill-Öl kann eingenommen werden, ohne das ein ekliges Aufstoßen mit Fischgeschmack entsteht, wie das bei anderen Fischölen oftmals passiert. Das Ölextrakt der antarktischen Krebsart wirkt nicht bei jedem Menschen sofort. Zum Beispiel bei erhöhten Cholesterinwerten oder dem Prämenstruelles Syndrom kann es manchmal einige Monate dauern, bis sich eine wesentliche Verbesserung zeugt.

Krill-Öl ohne Nebenwirkungen

Krill-Öl hat nur positive Nebenwirkungen. Bei der regelmäßigen Einnahme ergeben sich positive Nebenwirkungen wie eine glattere Haut und ein volleres Haar. Zudem werden die Nägel fester und der Geist wird klarer. Außerdem wurde fest gestellt, das sich Allergien deutlich bessern und das allgemeine Wohlbefinden steigt. Mit Krill-Öl gewinnt man mehr Lebensqualität und kann das Leben genießen

Das Naturmittel Krill-Öl im Test

Krillöl-Kapseln zeigten im Test bei der Bekämpfung von Entzündungen und chronischen Gelenkschmerzen, dass sich die Schmerzen und Versteifungen nach einiger Zeit um bis zu 39 Prozent verringerten und die Flexibilität der Gelenke wurde gesteigert. Selbst bei nur einer Kapsel am Tag war bereits nach kurzer Zeit eine positive Wirkung bei schmerzhaften Gelenksveränderungen zu sehen. Die Omega-3-Fettsäuren im Krill-Öl wirken als starkes Antioxidans. Chronische Entzündungen im ganzen Körper werden auf natürliche Weise bekämpft